Kettwig

Kreativität an der Ruhr. Und mehr.

Schlagwort: adventskalender (Seite 2 von 4)

17. Dezember – Das Rezept

Kassler in Blätterteig

Zutaten für 8 Personen

1 kg Kassler ohne Knochen, 2 El Öl, 2 Pk. TK-Blätterteig, 1 Ei

Kassler auf der Knochenseite in Öl ca. 2-3 Minuten anbraten und erkalten lassen. Den aufgetauten Blätterteig zu zwei Platten ausrollen, eine davon auf ein mit etwas Wasser befeuchtetes Blech legen, die Teigränder mit Wasser bepinseln, darauf das Kassler (Fettseite nach oben) setzen und mit der zweiten, etwas größere Teigplate bedecken. Zwei runde Öffnungen an der Oberseite aus dem Teig stechen und passende Röllchen aus weißem Papier einsetzen, damit der Dampf abziehen kann. Pastete mit Teigstreifen verzieren, mit Ei bepinseln und im Ofen bei 180° ca. 40 Minuten auf der untersten Schiene backen. Kassler noch warm servieren. Dazu Kartoffelsalat.

Dieses Rezept bevorzuge ich. Foto folgt.

oder

Kassler im Teig

1 kg Kassler ohne Knochen, Biskin zum Braten, 200 g Mehl, Salz, Steakpfeffer,
175 g Margarine, 150 g Frischkäse mit Kräutern der Provence, Paniermehl, 1 Ei

Fleisch rundum ca. 20 Minuten in heißem Biskin anbraten, dann abkühlen lassen. Das Mehl in etwas Salz, Pfeffer, der Margarine und dem Frischkäse zu einem glatten Teig verarbeiten. 30 Minuten kaltstellen. Dann den Teig zu einem Rechteck ausrollen und mit Semmelmehl bestreuen. Kassler mit Küchenpapier trockentupfen, mit Eiweiß bepinseln und auf den Teig legen. Die Teigränder mit Eiweiß bestreichen, das Fleisch einhüllen. Teigränder gut andrücken. Auf ein gefettetes Backblech geben. Aus Teigresten Garnierungen ausrädeln mit Eiweiß auf der Oberfläche befestigen. 30-35 Minuten backen (180°). 10 Minuten vor Ende der Backzeit die Teigoberfläche mit Eigelb bepinseln.

16. Dezember – Buchtipp

Cool it!

von Bjørn Lomborg

Cool it!

Cool it!

 

 

 

 

 

 

Ein Buch zum Klimawandel. Aber sachlich und mit dem Fazit: Keine Panik.

Das erste Kapitel handelt auch von Eisbären. Vor Urzeiten standen die Eisbären schon mal ohne Eis da. Und haben überlebt. Das kommt also immer mal vor: Warm- und Kaltzeiten.

Also: Keine Panik, kein Grund zur Hektik.

15. Dezember – Das Foto

Kunst im Untergrund

So kann eine U-Bahn-Station auch aussehen:

Stockholm U-Bahn

Stockholm U-Bahn-Station

Wir sind extra einige Linien abgefahren und haben uns die Stationen angesehen. Klasse. Also, beim nächsten Stockholm-Besuch ein Ticket kaufen (wir hatten eins für drei Tage) und LOS.

Noch weitere Beispiele aus Stockholm.

Stockholm U-Bahn-Station

Stockholm U-Bahn-Station

Stockholm U-Bahn-Station

Stockholm U-Bahn-Station

Stockholm U-Bahn-Station

Stockholm U-Bahn-Station

 

14. Dezember – Der Link

Etsy       Geschenkideen für Jeden, Anregungen, Verkaufen und Kaufen.

Etsy, Viel Selbstgemachtes

Etsy, Viel Selbstgemachtes

https://www.etsy.com/

Viel Hand-/Selbstgemachtes.

Wenn ihr etwas sucht, was ihr kaufen möchtet, denkt daran im Menue links den Button „Deutschland“ bei Standort des Shops zu wählen. Ansonsten sind die Versandkosten zu hoch. Z.B aus Indonesien 14,08 Euro oder Kalifornien 7,08 Euro. Aber bei der Suche nach Anregungen spielt das ja keine Rolle 🙂

Button

Button

13. Dezember – 3. Advent

Das Gedicht zum 3. Advent

Zum Advent

Flockenwirbel, Eiskristall,
Tannenduft und Kerzenschein.
Warten auf das Kind im Stall.
Engelspuren – überall
auf der Welt will´s Weihnacht sein.

(c) Anita Menger

12. Dezember – Das Foto

Das Foto für den 12. Dezember zeigt eine Design-Wand in der Pinakothek in München.

Pinakothek

Pinakothek

11. Dezember – Hobby

Ein Idee für ein neues Hobby?

Wie wäre es mit Geocaching?

Geocaching ist eine moderne Schnitzeljagd. Dabei werden die Schnitzel (Dosen) per GPS-Gerät gesucht und möglichst schnell gefunden.

Um die Dosen in den verschiedensten Größen zu finden werden die Koordinaten entweder angegeben oder man muss sie errechnen oder „finden“.

Hier zwei Beispiele für eine versteckte Dose:

Dose mit Logbuch

Dose mit Logbuch

Geocaching Dose

Eine verschlossene Geocaching-Dose. Der Code gehört mit zum Rätsel

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Informationen dazu bei Wikipedia.org:

Geocaching ([‚dʒiːoʊ̯kæʃɪŋ] oder [‚geːokɛʃɪŋ], von griechisch γῆ, „Erde“ und englisch cache „geheimes Lager“)

Außerdem plane ich einen Blog zu dem Thema Geocaching und Motorradfahren, möglichst in Kombination.

Vielleicht kennt ihr das Hobby bereits und habt noch Tipps zu dem Thema?

Ältere Beiträge Neuere Beiträge

© 2019 Kettwig

Theme von Anders NorénHoch ↑