Kettwig

Kreativität an der Ruhr. Und mehr.

Kategorie: Die Computer-Werkstatt (Seite 1 von 2)

Was mit/am Computer so alles gemacht wird.
Schreiben, programmieren, rechnen.

15. Dezember – Link

Hier ein Tipp zu einer website:

Link    https://www.albelli.de/

Fotobücher erstellen

oder auch Fotokalender, Wandbilder, Karten oder Geschenktassen…

Ab und zu gibt es auch Rabattaktionen. Einfach mal vorbeischauen.

(Papierabzüge bestelle  ich immer bei Aldi.de)

Umzug in Sicht

Der Umzug steht bevor.

Von kettwig.wordpress.com zu

kettwig.sixtine.de

Einiges ist noch im „Werden“. Ich probier noch so manches aus.

Mal sehen, wie die Endfassung wird.

Neue Kurse

Hallo,

nächste Woche beginnen zwei neue Kurse der VHS in Kettwig. Jedenfalls bin ich bei den beiden Kursen dabei. Ein Computerkurs für Anfänger, er hieß in vergangener Zeit „Ran an die Maus“. Heute wird er mit „Erste Schritte am PC“ betitelt. Der andere Name war peppiger. Und ein Malkurs, in dem gezeichnet wird und mit Öl- und Acrylfarbe gemalt wird. Ich male Obst: Ananas, Zitrone, Banane und Grapefruit. Das wird eine gesunde Woche.

Demnächst mehr, Andrea

Backtage mit Dukan

Hallo,
jetzt genieße ich die Backwaren.
Gestern die Dukan Bärentatzen (Madeleines) gebacken. Lecker, mal etwas Abwechslung bei dem Süßkram.
Heute Eierlikörmuffins für die Familie gebacken, dann Dukan Luftwölkchen und in der Zwischenzeit Ingwertee gekocht.
Und jetzt bin ich satt.

Die Dukan Ernährungsumstellung habe ich am Mi., 8. Juni gestartet. Jetzt bin ich in der zweiten Woche der zweiten Phase.
Gestern bin ich nach mit dem Fahrrad nach Werden gefahren. Wie auch letzte Woche. Und wie auch letzte Woche, bin ich auf der Rückfahrt nass geworden.
Das nächste Mal nehme ich nicht die Sonnenbrille, sondern die Regenjacke mit.
Mal sehen, wie dann das Wetter ist.

Der Computer-Kurs ging letzte Woche zu Ende. Zum Abschluss einen Brief nach DIN erstellt. Mit Kopf- und Fußzeile, Tabelle, Infofeld, Grafik als Wasserzeichen.
Hat Spaß gemacht. Jetzt wird es zu Hause angewendet.

Bis demnächst,

Andrea

Computer Kurs

Hi,

vom Computer-Kurs habe ich schon seit einiger Zeit nicht berichtet. Schande..
Beim letzten Termin haben wir die Tabstopps nochmal wiederholt. Das ist ja ein Thema für sich.
Und dann kam das Textfeld dran.
Damit konnte ich doch recht eindrucksvolle Sachen gestalten. Prima Sache.
Ich freu mich bereits auf den nächsten Termin. (Hoffentlich behalte ich Alles!)

Bis dann,

Andrea

Buchstabensammlung

Hi,

gerade aus England zurück habe ich einen Satz kennen gelernt, der alle Buchstaben enthält. Da er in englisch ist, hat er aber keine Umlaute und das ß.

Aber ich find so einen Satz, nachdem die Engländer die Tastatur lernen prima.
Hier also der Satz:

The quick brown fox jumped over the lazy dog.

Genial. Also merken und üben. Viel Spaß.

Bis dann,
Andrea

Callanetics – Tag 5 und noch mehr

Hi,

der Tag fünf war bereits am Mittwoch abend. Und jetzt merke ich wie die Zeit wegfließt.
Die Übungen klappen immer besser und mit Musik macht es noch mehr Spaß. Also, weitermachen.

Jetzt habe ich noch etwas Neues kennengelernt. Die Dorn-Methode. Da wird die Stellung der Wirbel überprüft und gegebenenfalls in die richtige Lage gebracht.
Das war bei mir dann auch angebracht. Jetzt knackt es nicht mehr, wenn ich die Schulter bewege. Schon mal gut.
Und der Hals ist jetzt auch gelenkiger. Und zum Erfolg gab es noch ein Blatt mit Übungen mit. So kann ich mir auch selber helfen. Toll.
Gut, dass ich das kennengelernt habe. Die Methode vor allem in Süddeutschland bekannt. Aber leider nicht im Norden des Landes. Dabei ist das eine prima Sache. Und die erste – bereits erfolgreiche – Sitzung/Behandlung hat knapp 60 Minuten gedauert.
Also, ich bin begeistert.

Und gestern Abend war noch der Word-Kurs.
Da gab es einiges brauchbares: Tabstopp, Symbole einfügen (z.B. das Telefon), Datum und Telefonnummer nach DIN, Aufzählungszeichen, Nummerierung, Bild einfügen, bearbeiten und platzieren. Und einen Schrifzug aufpeppen. Und bestimmt noch ein paar Tipps, die mir gerade nicht einfallen.
Nach den Osterferien geht es weiter.

Bis dann,
Andrea

Ältere Beiträge

© 2019 Kettwig

Theme von Anders NorénHoch ↑