Kettwig

Kreativität an der Ruhr. Und mehr.

Schlagwort: adventskalender (Seite 1 von 4)

24. Dezember – Heilig Abend

Ein Erlebnis der besonderen Art:

Glockenläuten – Kölner Dom

Der „Dicke Pitter“, die Glocke St. Peter läutet am Heiligen Abend um 19:15 Uhr zum Einläuten des Hochfestes der Geburt des Herrn am Hl. Abend.

Sie ist sie die größte schwingend geläutete Glocke der Welt und ein Besuch wert.

Wer es nicht schafft nach Köln zu kommen, kann sich das Geläut auch im Internet anhören! Bei Wikipedia.org sind Informationen über die Glocke zu finden und auch eine Audio-Datei, allerdings hört man das Läuten nur 60 Sekunden. Es hört sich auch nicht so überwältigend an, wie auf der Domplatte. Üblicherweise läutet sie zehn Minuten allein, und die übrigen Glocken schließen sich dem Läuten dann an.

23. Dezember – Der Buchtipp

Vis a Vis Rom

Verlag Dorling Kindersley

Rom

Rom

Der Reiseführer ist eher ein Reisebegleiter. Informationen ohne Ende, in Kurzform oder ausführlich. Dabei tolle Fotos und Pläne mit Erklärungen. Ich hatte ihn bei meinen Rom-Besuchen immer dabei, auch wenn er etwas schwerer ist, als andere Reiseführer.

Mittlerweile habe ich mir aus der Reihe auch andere Reiseführer besorgt: Stockholm, Prag, Dresden, München

22. Dezember – Das Foto

Die Zeit der Engel.

Ein Foto der Engelsburg in Rom bei bestem Wetter im August 2015.

Engelsburg in Rom

Engelsburg in Rom

21. Dezember – Der Link

Für die Fußballfreunde:

Das Tippspiel der Süddeutschen Zeitung

Nicht nur die 1. und 2. Bundesliga, sondern auch DFB-Pokal und Champions-League.

Benutzername wählen, Passwort und E-Mail-Adresse eingeben und tippen. Wer gewinnt oder endet das Spiel unendschieden?

Ich mach da auch mit, stehe leider im Moment auf Platz 825 der Gesamtliste. War aber auch mal auf Platz 125. Also, los geht’s.

Viel Spaß.

20. Dezember – 3. Advent

Das Gedicht

Weihnachtsklänge

Winterlich, schon bitterkalt
senkt die Nacht sich nieder.
Heilig Abend ist es bald
und wir hören wieder
uns´re schönen Weihnachtslieder.
Leis´ ihr süßer Klang verhallt.

Aus dem Weihnachtswunderwald
Harfentöne klingen.
Überall das Lied erschallt,
das die Engel singen,
die der Welt die Botschaft bringen:
„Frieden wird´s auf Erden bald!“

Lichterglanz – oh welche Pracht.
Stiller Tanz der Flocken.
Zauberhafte Winternacht.
Hell die Weihnachtsglocken
dort im hohen Turm frohlocken.
Künden an die heil´ge Nacht.

(c) Anita Menger

19. Dezember – Das Foto

Kettwig im Schnee

(nicht aktuell, leider)

Kettwig

Kettwig

18. Dezember – Das Hobby

Hobby Motorrad fahren

Ist ja schon mal was für das Frühjahr/Sommer, nicht unbedingt jetzt.

Aber ich freu mich schon auf den März, wenn es dann wieder los geht. Im Moment fahre ich eine 125er: Yamaha YBR 125. Und ein Honda Roller steht auch noch hier. Aber meist fahre ich mit der Yammi. Dann möchte ich im Frühjahr den erweiterten A2-Führerschein „machen“.

Und dann darf ich auch auf einer größeren Maschine fahren. Aber davon später mehr.

Yamaha YBR 125

Yamaha YBR 125

Ältere Beiträge

© 2019 Kettwig

Theme von Anders NorénHoch ↑