Kettwig

Kreativität an der Ruhr. Und mehr.

Schlagwort: wandern

8. Dezember – Buchtipp

Mal kein Roman.

Ein Haldenführer.

Der RVR hat einen Haldenführer herausgebracht.

Über alle Berge – Haldenführer Ruhrgebiet 2.0 vom Klartext Verlag, 13,95 Euro

„Über alle Berge“ zeigt die einzigartige Haldenlandschaft des Ruhrgebiets und gibt Tipps für Entdeckungen und Ausflüge. Insgesamt 70 Kunstwerke sind auf den verschiedenen Halden installiert. Ein Besuch lohn sich. Die Aussicht ist toll (kommt natürlich auf das Wetter an) und die Wege zum „Gipfel“ sind nicht zu beschwerlich. Es gibt auch Informationen zur Geschichte, Beschaffenheit und Charakteristik der künstlichen Berge.

Haldenführer „Über alle Berge“

Lechweg

Bewegung zu Zweit.

Wir planen den Lechweg zu erwandern.

Letztens gab es dazu einen Beitrag im Fernsehen. (Doch mal was gutes im TV.) Und das sah nett aus. Natürlich bei bestem Wetter und mit nicht so viel Anstrengung. Das ist für die Zuschauer auch attraktiver. Jedenfalls hat der Beitrag bei uns (Mutter und Tochter) gewirkt, und so haben wir mit den Vorbereitungen begonnen.

Im Übersichtsplan mit den Höhen und Tiefen der Strecke sah die Wanderung dann doch nicht so entspannt aus. Aber hochalpin ist die Strecke nun auch nicht.

Der Lechweg ist nämlich 123,7 km lang und hat Höhenmeter rauf 4320 m und runter 5390 m. Wir wollen die Stecke so in acht Tagen bewältigen.

Bei der Planung haben wir schon mal festgestellt, dass es je nach „Pause“ nicht immer eine Übernachtungsmöglichkeit gibt. Das beeinflusst auch die tägliche Etappenlänge.

Noch sind wir am Beginn der Planung. Und die Zeit, in der wir unterwegs sein werden ist auch noch nicht fest. Wir planen weiter.

Man darf gespannt sein.

© 2019 Kettwig

Theme von Anders NorénHoch ↑